DIGIMIC lean+

DIGIMIC lean+ vision

Mit DIGIMIC leanvision hat Brähler Systems ein neues, hochmodernes Monitorsystem ins Programm aufgenommen, das sich an jedes moderne Ambiente anpasst. Die flachen Screens sind vollständig ins Mobiliar integrierbar und lassen sich auf Knopfdruck absenken und ausfahren. Durch die nach innen versenkbare Slotblende fügen sich die Displays nahtlos ins Mobiliar ein und sind bei Nichtnutzung quasi unsichtbar. So schaffen die Monitore optimale visuelle Kommunikationsbedingungen in modernem Design – und komplettieren die Konferenzsysteme von Brähler Systems um erstklassige Multimedia-Technik von ELEMENT ONE.

Die Modelle

Die Visual Conference Displays gibt es in den Größen 17,3“ und 22“. Beide Modelle zeichnen sich durch das nur 11 mm breite Gehäuse aus, das den Monitoren im ausgefahrenen Zustand eine sehr moderne Optik verleiht. Die Deckplatte aus gebürstetem Edelstahl und das Displaygehäuse aus eloxiertem Aluminium sorgen für ein dezentes, zeitloses Design. Durch eine Medienkontrollschnittstelle können bis zu 100 Bildschirme gleichzeitig oder einzeln bedient werden.

Das System

DIGIMIC lean+ vision basiert auf dem System DIGIMIC lean+ . Nutzen Sie unten stehende Reiter um sich umfasend zu informieren. Oder besuchen Sie geziehlt unsere Produktseite DIGIMIC lean+


Das Produktvideo

DIGIMIC lean+ wurde für die Teilnehmer einer Konferenz entwickelt, deren Anforderungen weit über die Funktionen von Plug and Play hinausgehen.  

Zum Produktvideo >

Kontakt

Unsere Ansprechpartner bei Brähler Systems finden für Ihre Anforderungen stets die passende Lösung. Nehmen Sie Kontakt mit Ihnen auf. 

Kontakt aufnehmen >

Zum Produktkonfigurator

Mit Brählers Produktkonfigurator lassen sich komplexe und individuelle Delegierteneinheiten in kürzester Zeit in Funktion, Form und Farbe konfigurieren. 

Konfiguration starten>